Die Generalsanierung der Teckschule Wernau, die insgesamt aus 3 Bauabschnitten (2020 – 2022) besteht, wurde mit dem ersten Bauabschnitt begonnen. Zunächst erfolgt die Sanierung der Turnhalle, des Gymnastikraumes, der Umkleide- und Duschbereiche sowei des Querbaues mit Klassenzimmer, Kernzeitbetreung und Verwaltung. Da der Schulbetrieb in den angrenzen Gebäudeteilen und einem provisorischen Modulgebäude auch während der Baumaßnahmen weiter läuft ist insbesondere die Baustellenorganisation sehr anspruchsvoll.

Wir sind mit Entwurf, Planung und Bauleitung an diesem Projekt betraut.